Seelische Hemmungen durch Selbsthypnose beseitigen

Seelische Hemmungen sind nicht nur unangenehm, sie können auch lebenshemmend sein.

Seelische Hemmungen hindern die Entwicklung des Men­schen und vereiteln den Erfolg im Beruf, in Liebe und Ehe. Solche Hemmungen sind: Erröten bzw. Rot werden, Befangenheit, Schüchternheit, Redeangst, Stottern, Menschenscheu, unsicheres Auftreten, Mutlosigkeit, Angstgefühle, Depressionen, Lampenfieber, Platzangst usw. usw. Alle diese Hemmungen können durch Selbsthypnose beseitigt werden. So auch die allgemein verbreiteten Minderwertigkeitskomplexe, die eine besondere Hemmung darstellen, denn sie treten nicht alleine auf, sondern immer mit anderen Hemmungen zu­sammen (Hemmungskomplex).

Selbstvertrauen und sicheres Auftreten. Durch Selbsthypnose lassen sich nicht nur seelische Hemmungen beseitigen. Es können auch gleichzeitig positive und ge­wünschte Eigenschaften erworben werden. Da jede Hemmung als psychologisches Gegenteil eine positive Eigenschaft hat, kann der ganze Vorgang dadurch vereinfacht werden, dass eine gleichzeitige Beseitigung der Hemmungen und eine Aneignung positiver Eigenschaften vorgenommen wird. Zu be­achten ist dabei, dass der Erfolg bei der Beseitigung see­lischer Hemmungen und bei der gleichzeitigen Aneignung positiver Eigenschaften umso größer ist, je besser die dabei verwandte Suggestionsformel den individuellen (per­sönlichen) Eigenarten der betreffenden Person angepasst wird.

Persönlicher Mut, innere Freiheit und Selbstbewusstsein

Dies sind Eigenschaften, auf die es heute mehr denn je an­kommt. Sie können durch Selbsthypnose entweder geweckt, gesteigert oder entwickelt werden. Selbsthypnose, mehrere Wochen hindurch täglich angewendet, kann aus Ihnen eine mutige, freie und selbstbewusste Persönlichkeit machen. Dies führt zu einer grundlegenden Umstellung in Beruf, Ehe und im ganzen Leben.

Hypnose lernen und Selbsthypnose nach Anleitung

Moderne Hypnosetechniken von Tony Gaschler

Beseitigung seelischer Hemmungen durch Selbsthypnose

Englische Version: Self-hypnosis overcomes social inhibitions